StartseiteIlsenburg Tourismus KontaktIlsenburg Tourismus Suche
Ilsenburg Tourismus 
+ Aa -English Version
Ilsenburg Tourismus auf InstagramIlsenburg Tourismus bei Facebook

Veranstaltungen

Veranstaltungen um und in Ilsenburg

Download aktueller Veranstaltungsflyer

Veranstaltungsort
Kloster Ilsenburg
Schlossstraße 16
38871 Ilsenburg
https://www.kloster-ilsenburg.de/start.html

Gespräche am Kamin

26.10.2021 19:00 Uhr

„…ubi castrum wendeborch edificaveramus…“ Die Wendeburg bei Drübeck.

Neue Forschungen und Perspektiven. Vortrag mit Normen Posselt, Archäologe

Nach langer coronabedingter Pause beginnt der Förderverein des Klosters Ilsenburg wieder mit der beliebten Vortragsreihe „Gespräche am Kamin“. Passend zum 900jährigen Jubiläum der ersten bekannten Namensüberlieferung Wernigerodes und der Ersterwähnung eines Grafen von Wernigerode tauchen wir in das Mittelalter ein. Verschwundene und vergessene Burgen dieser turbulenten Zeit stehen in der Harzraumforschung derzeitig hoch im Kurs. Hierzu zählt auch die heute nahezu verschwundene Wendeburg bei Drübeck, die dem Typus der im nördlichen Harz äußerst selten vorhandenen Niederungsburgen des 14. Jahrhunderts entspricht. Die einstige Befestigung ist durch ihre enge Verknüpfung mit dem Kloster Ilsenburg, den Wernigeröder Grafen und nicht zuletzt mit dem Halberstädter Bistum von besonderem Interesse für die Regional- und Landesgeschichte. Neuere geophysikalische Forschungen sowie die kulturgeschichtliche Einordnung der einstigen bischöflich halberstädtischen Gründung beleuchten einen Zeitabschnitt, der unmittelbar vom Ringen um Macht am nördlichen Harzrand in der späteren Grafschaft Wernigerode kündet. Hierzu gibt der bebilderte Abendvortrag einen Überblick.

Normen Posselt hat Ur- und Frühgeschichte, mit Schwerpunkt Mittelalterarchäologie, Landesgeschichte und Geographie an der Universität Greifswald studiert. Dort und an der Universität Kiel arbeitete er an verschiedenen Projekte zu mittelalterlichen Burgen in Nordostdeutschland mit. Zuletzt hatte er beim Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt bei Forschungsgrabung Königspfalz Helfta, im Landkreis Mansfeld-Südharz mitgewirkt.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Ihre STIFTUNG KLOSTER ILSENBURG und

die Gesellschaft der Freunde und Förderer des Klosters Ilsenburg e.V.

zurück

Veranstaltungshighlights

03.12.2021 Internationale Boxgala von Wasserman Boxing und Probellum (2G) 
Harzlandhalle

19.12.2021 Weihnachten mit unseren Stars
Harzlandhalle

02.01.2022 Schwanensee on Ice, St. Petersburger Staatsballett
Harzlandhalle

28.01.2022 Die große Schlagerhitparade
Harzlandhalle

06.02.2022 TINA - Break every rule
Harzlandhalle

12.02.2022 Night of Dance
Harzlandhalle

25.02.2022 The Spirit of Freddy Mercury feat. Queen live Tribute
Harzlandhalle

02.04.2022 Abba on stage - The Tribute Show
Harzlandhalle

Karten und Informationen: Touristinfo Ilsenburg, Tel.: 039452-19433

Gut vorbereitet ist halb gewandert

Unser Download- und Informationsbereich