StartseiteIlsenburg Tourismus KontaktIlsenburg Tourismus Suche
Ilsenburg Tourismus 
+ Aa -English Version
Seite drucken Ilsenburg Tourismus SucheIlsenburg Tourismus Suche

Unsere Klöster

Älteste Kulturschätze entdecken

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch die vergangenen 1000 Jahre. Hinter historischen Klostermauern erfahren Sie in Ilsenburg und Drübeck viel über das klösterliche Leben im Mittelalter. Begeben Sie sich auf kulturelle Spurensuche in Ilsenburg und Umgebung!

Das Kloster Ilsenburg

Das Kloster Ilsenburg wurde bereits um 1018 gegründet und gehörte einst zu den einflussreichsten Benediktinerklöstern im Harzgebiet. Die Klosterkirche St. Peter und Paul birgt einmalige Fragmente eines Gipsestrichs aus dem 12. Jahrhundert. Die noch erhaltenen und restaurierten Gebäude des Süd- und Ostflügels mit Refektorium und Kapitalsaal sind sehenswert. Die Stiftung Kloster Ilsenburg mit Unterstützung der Gesellschaft der "Freunde und Förderer Kloster Ilsenburg e.V." richten die Räumlichkeiten nach und nach wieder her. Bereits heute können Sie sich zahlreichen Konzerten und Veranstaltungen in den stimmungsvollen Räumen erfreuen. 

 

Kloster Ilsenburg
Ostflügel Kloster Ilsenburg
Klosterkirche Ilsenburg
Turmtreppe Kloster Ilsenburg

Ihre Besten im Harz 17/18

Unter den Top 10 in der Kategorie "Kultur pur"

Das Kloster Isenburg wurde von über 10.000 Gästen und Harzliebhaber unter die Top 10 in der Kategorie Kultur pur gewählt. Wir sind sehr stolz darauf und freuen uns, diesen absoluten Geheimtipp mit Euch teilen zu können. Ein Besuch ist das 1000 Jahre alte Kloster in Isenburg auf jeden Fall wert. Auch eine Besichtigung der Klosterkirche sollte auf ihrer To-Do-Liste stehen. 

 

Die Besten im Harz Logo

Das Kloster Drübeck

Die Benediktinerinnen hingegen lebten im nur wenige Kilometer entfernten Kloster Drübeck. Das Kloster St. Vitus entstand vermutlich im Jahre 960 und die dazugehörige Kirche prägt bis heute die Ortssilhouette. Das Kloster Drübeck gehört zu der evangelischen Kirche Mitteldeutschlands und ist heute Tagungsstätte, Pastoralkolleg, Pädagogisch-Theologisches Institut und Rückzugsort gleichermaßen. Das weitläufige Gelände mit den einzigartigen rekonstruierten Klostergärten lädt zum Verweilen ein. Die Klosteranlage ist die einzige der touristischen Route "Gartenträume Sachsen Anhalt", die historische Parks im Land wieder entdecken lässt.

Lassen Sie sich bei einer Klosterführung die wunderschöne Natur des Kloster Drübecks zeigen.

Zur Klosterführung

 

Kloster Drübeck
Kloster Drübeck
Klostergarten
Klosterkirche Drübeck

Auf den Spuren vergangener Zeiten

Die Wanderung auf dem Harzer Klosterwanderweg

Die Klöster begeistern nicht nur Liebhaber der Romanik. Auch Familien und Wanderer auf dem Harzer Klosterwanderweg erleben hier unvergessliche Eindrücke. Gehen Sie mit Ihren Kindern auf Entdeckungsreise in die Zeit der Ritter und Könige mit Ihren beeindruckenden Burgen und Festungen und wecken Sie das Interesse an spannender Geschichte und Kultur. Unser Tipp: Besorgen Sie sich doch Ihr ganz eigenes Stempelheft für den Klosterwanderweg in unserer Touristinfo und sammeln Sie die besonderen Klosterstempel.

 

Zum Harzer Klosterwanderweg

Der Harzer Klosterwanderweg im Tourenplaner

Entdecken Sie den wunderschönen und romantischen Harzer Klosterwanderweg im Tourenplaner und genießen Sie die tollen Klöster und Aussichten im Harz.Zum Tourenplaner

Gut vorbereitet ist halb gewandert

Unser Download- und Informationsbereich