StartseiteIlsenburg Tourismus KontaktIlsenburg Tourismus Suche
Ilsenburg Tourismus 
+ Aa -English Version
Seite drucken Ilsenburg Tourismus SucheIlsenburg Tourismus Suche

Parks und Gärten

Der Friedenspark

Einfach mal die Seele baumeln lassen

Jenseits des Dammes der den Forellenteich im Zentrum des Ortes Ilsenburg begrenzt befindet sich der Friedenspark – früher Bürgerpark. Schmucke Wasserkaskaden und ein Springbrunnen laden zum Verweilen ein. Eine alte Radstube (Teil des Industrielehrpfades Vom Erz zum Metall) öffnet sich inmitten alter Bäume dem Betrachter. An Stelle der heutigen Schule befand sich einst ein Eisenwalzwerk.

 

 

Friedenspark Ilsenburg
Friedenspark Ilsenburg

Die Festwiese an der Ilse

 Naturerlebnisse im Ilsetal

Die direkt im Ilsetal gelegene Festwiese bietet viele Erlebnisse für Groß und Klein. Die sich dort befindende Kneipp-Anlage, bietet auch den Kleinsten Sport- und Spielvergnügen. Das Wasser wird direkt in die Anlage geleitet. Eine regulierbare Wasserhöhe ermöglicht auch Kindern dieses Erlebnis. Außerdem ist gleich neben der Anlage ein toller Wasserspielplatz entstanden.

 

 

Kurpark mit Kneippanlage

Die Klostergärten Drübeck

Schönheit und Entspannung im alten Klostergut

Die Klostergärten wurden im 18. Jahrhundert angelegt. Besonders erwähnenswert ist die fast 300-jährige Klosterlinde. Die mauerumschlossenen fünf Gärten der Stiftsdamen waren als einzelne formale Blumengärten gestaltet, deren Wege als einfaches Wegekreuz angelegt und die von je einem Gartenhäuschen überblickt werden können. Diese Gärten und Gartenhäuser wurden von den einzelnen Stiftsdamen als Ort der Entspannung und der Besinnung genutzt. Einen Kräutergarten findet der Besucher hier ebenso wie eine große Streuobstwiese mit Steinlabyrinth. 

 

 

Klosterhof mit Linde
Garten der Äbtissin
Garten der Stiftsdamen
Bleichwiese mit Küchengarten

Gut vorbereitet ist halb gewandert

Unser Download- und Informationsbereich