StartseiteIlsenburg Tourismus KontaktIlsenburg Tourismus Suche
Ilsenburg Tourismus 
+ Aa -English Version
Seite drucken Ilsenburg Tourismus bei TwitterIlsenburg Tourismus auf InstagramIlsenburg Tourismus bei Facebook

Veranstaltungen

Veranstaltungen um und in Ilsenburg

Download aktueller Veranstaltungsflyer

Veranstaltungsort
Kloster Ilsenburg
Schloßstr. 26
38871 Ilsenburg


Eintritt
12,00

Coleurs de Paris

16.02.2020 16:00 Uhr

Das Duo Katharina Sames und Mari Inoue pra?sentiert romantisch-impressionistische Werke aus Paris. Lauschen Sie der Farbpracht und Klangfu?lle, die die Musik in der franzo?sischen Hauptstadt im 19. und 20. Jahrhundert auszeichnete. Beide Musikerinnen lernten sich wa?hrend ihres Musikstudiums in Hamburg kennen und scha?tzen und formten 2014 das Duo.

An diesem Nachmittag präsentieren sie Werke von Francis Poulenc, Lili Boulanger, Ce?sar Franck und Franc?ois Borne. Mari Inoue machte ihr Diplom als Pianistin bei Prof. Yasuo Usui an der Showa Musikhochschule. Es folgte ein Meisterkurs an der Chopin-Akademie Warschau. 2006 nahm sie ihr Studium am Hamburger Konservatorium auf. Drei Jahre später wechselte sie zu Prof. Hans-Peter Stenzl und Prof. Volker Stenzl an die Hochschule für Musik und Theater in Rostock. Mit ihrer musikalischen Partnerin Yukari Ito tritt sie regelmäßig alsPianoduo auf, spielt aber auch in anderen kammermusikalischen Formationen sowie als Solistin. Darüberhinaus ist sie vor allem darauf spezialisiert, jüngeren Kindern Klavierunterricht zu erteilen. Katharina Sames wurde 1987 im hessischen Lich geboren und war Mitglied des Jugend-Sinfonie-Orchesters des Landes Hessen. Sie besuchte während ihres Abiturs das „Dr.Hoch'sche Konservatorium“ in Frankfurt am Main, an dem sie von Prof. Paul Dahme unterrichtet wurde. Ihr Bachelorstudium absolvierte sie an der „HfMT Hamburg“ in der Klasse von Prof. Björn Westlund. 2009 verbrachte sie mit Hilfe eines Erasmus-Stipendiums ein Auslandssemester an der „Royal Danish Academy of Music“ in Kopenhagen und absolvierte 2014 ein Auslandsjahr bei Prof. Aldo Baerten in Utrecht. 2016 schloss sie ihr Masterstudium an der „HFMT Hamburg“ ab. Seit 2014 wird sie im Querflötenquartett durch Yehudi-Menuhin-Live-Music gefördert. Schon seit Beginn ihrer musikalischen Ausbildung spielt sie in verschiedenen Kammermusikformationen. Katharina Sames spielt Uraufführungen von Werken lebender Komponisten und nimmt Musik für Spielfilme auf. Orchestererfahrung sammelte sie in diversen Jugendorchestern. Seit 2013 musiziert sie regelmäßig als Aushilfe am Theater Lüneburg.

Sie sind herzlich eingeladen. Die Stiftung Kloster Ilsenburg und
die Gesellschaft der Freunde und Förderer des Klosters Ilsenburg e.V. 

 

 

zurück

Veranstaltungshighlights

25.04.2020 Abba on Stage
Harzlandhalle

13.05.2020 Torsten Sträter
Harzlandhalle

16.05.2020 Cornamusa - World of Pipe Rock & Irish Dance 2020
Harzlandhalle

10.07.2020 Immerhin Festival 2020
Fürst-Stolberg Hütte

11.09.2020 Hämatom supp. Heldmaschine 2020
Fürst-Stolberg Hütte

21.11.2020 Zauber der Travestie
Sandtalhalle

Karten und Informationen: Touristinfo Ilsenburg, Tel.: 039452-19433

Gut vorbereitet ist halb gewandert

Unser Download- und Informationsbereich