StartseiteIlsenburg Tourismus KontaktIlsenburg Tourismus Suche
Ilsenburg Tourismus 
+ Aa -English Version
Seite drucken Ilsenburg Tourismus auf InstagramIlsenburg Tourismus bei Facebook

Veranstaltungen

Veranstaltungen um und in Ilsenburg

Download aktueller Veranstaltungsflyer

Veranstaltungsort
Kloster Ilsenburg
Schloßstr. 26
38871 Ilsenburg


Eintritt
Vvk: 12,- € / 8,- € ermäßigt (zuzügl. event. VVK-Gebühr) AK: 15,- €/10,- € ermäßigt Ermäßigungen für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte Kinder bis 12 Jahre frei

Panflöte und Orgel

09.11.2019 18:00 Uhr

Konzert in der Klosterkirche mit Panflöte & Orgel
Matthias Schlubeck (Panflöte) Andreas Pasemann (Orgel)

Matthias Schlubeck gilt weltweit als einer der führenden Panflötisten und hat sich besonders im Bereich der Interpretation Klassischer Musik auf der Panflöte einen Namen gemacht. Er ist in Deutschland der erste Musiker mit einem Hochschulabschluß im Fach Panflöte. An der Musikhochschule Wuppertal begann er 1991 als Jungstudent bei Prof. Manfredo Zimmermann und schloß dort sein Studium 1998 mit dem Konzertexamen ab. Neben dem Hochschulstudium erhielt Schlubeck außerdem Unterricht bei rumänischen Panflötenlegenden wie Damian Luca und Gheorghe Zamfir. Der 1973 in Wuppertal geborene Schlubeck erhielt bereits im Alter von 6 Jahren seinen ersten Panflötenunterricht bei Erich zur Eck und ist mit diesem selten gespielten Instrument aufgewachsen. Bereits als zwölfjähriger wurde er vom französischen Panflötisten Jean-Claude Mara gefördert und gab im Alter von 15 Jahren seine ersten Konzerte. Mittlerweile hat der Panflötenvirtuose in mehr als 25 Jahren über 1500 Konzerte in Kirchen und Konzertsälen gegeben. Konzertreisen führten ihn in das europäische Ausland, in die USA, nach Lateinamerika und Australien.

Andreas Pasemann wurde in Wolfsburg geboren und erhielt den ersten Orgelunterricht bei Domkantor Helmut Kruse in Braunschweig. Von 1984-1990 studierte er Kirchenmusik an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover bei Ulrich Bremsteller und Klavier bei Michael Leuschner. Als Stipendiaten der niedersächsischen Sparkassenstiftung führten ihn weiterführende Studien zu Daniel Roth und Gaston Litaize nach Paris. 1990 legte er sein A-Examen ab. Anschließend trat er die Stelle eines Organist und stellvertretenden Leiters der Braunschweiger Domsingschule an. Seit 1996 ist Andreas Pasemann Propsteikantor in Seesen am Harz und leitet in dieser Funktion diverse Chöre und Instrumentalgruppen. Andreas Pasemann beschäftigt sich auch mit der keltischen Harfe und ist in Berlin Mitglied des Ensembles „Les Seraphines“ als Organist und Harfenist.

Sie sind herzlich eingeladen.

Ihre STIFTUNG KLOSTER ILSENBURG und die Gesellschaft der Freunde und Förderer des Klosters Ilsenburg e.V.

Bitte denken Sie daran – die Klosterkirche kann nicht geheizt werden!!

zurück

Veranstaltungshighlights

25.04.2020 Abba on Stage - VERSCHOBEN 24.04.2021
Harzlandhalle

13.05.2020 Torsten Sträter - VERSCHOBEN 04.05.2021
Harzlandhalle

16.05.2020 Cornamusa - VERSCHOBEN 27.09.2020
Harzlandhalle

10.07.2020 Immerhin Festival - VERSCHOBEN 09.07.2021
Fürst-Stolberg Hütte

11.09.2020 Hämatom supp. Heldmaschine 2020
Fürst-Stolberg Hütte

21.11.2020 Zauber der Travestie
Sandtalhalle

Karten und Informationen: Touristinfo Ilsenburg, Tel.: 039452-19433

Gut vorbereitet ist halb gewandert

Unser Download- und Informationsbereich