StartseiteIlsenburg Tourismus KontaktIlsenburg Tourismus Suche
Ilsenburg Tourismus 
+ Aa -English Version
Seite drucken Ilsenburg Tourismus bei TwitterIlsenburg Tourismus auf InstagramIlsenburg Tourismus bei Facebook
Bei Facebook teilenBei Pinterest teilenBei Goole+ teilenBei Twitter teilen
"Mach dich ran" im Kloster Ilsenburg >
< Mach Dich ran - MDR in Ilsenburg

Komm zum Komturhof - Hebestelle Altenrode

Historische Ansicht

13.05.2018

Die Chausseegeldhebestelle in Altenrode 1842 bis 1935

In Vorbereitung der 1000-Jahrfeier von Altenrode lädt der Heimatverein Darlingerode in seiner Reihe „KOMM ZUM KOMTURHOF“ am Sonntag, den 13. Mai 2018 ab 14 Uhr zu einem Vortrag über die Hebestelle Altenrode mit anschließender Kaffeetafel ein.

Dabei besteht die einmalige Möglichkeit alle drei Originaltafeln der Hebestelle im Festraum aus der Nähe zu betrachten. Besonders stolz ist der Heimatverein darauf, dass er die große Holztafel von 1890 in neuem Glanz präsentieren kann. Matthias Pröpper vom Restauratorenkollegium Blankenburg, der die Tafel restauriert hat, wird ebenfalls anwesend sein.

Mit der Einrichtung einer Hebestelle für Wegegeld zum Zweck der Straßenunterhaltung wurde im Jahre 1842 aus der ehemaligen Domänenschäferei Altenrode ein Chausseehaus.
Im Rahmen der Vorbereitung der 1000-Jahrfeier von Altenrode wurden Archive durchforstet, um möglichst viele Details über die Hebestelle herauszufinden.
Die Chausseegelderhebung in Altenrode und in anderen Orten der Grafschaft begann, nachdem umfangreiche Straßenbauarbeiten durchgeführt waren.
Die Hebestelle ist wie ein Spiegel, der uns das Geschehen über 93 Jahre in Altenrode zeigt. Besonders die vorbereitenden Straßenbauarbeiten in der Grafschaft, die Arbeit der vier Erheber in dieser Zeit, die Lebensumstände ihrer Familien und die Verwaltung der Hebestelle durch die gräfliche Kammer werden betrachtet.
Nach dem Vortrag von Eberhard Schröder mit vielen interessanten Bildern werden alle drei Chausseetafeln wieder außen an der Komturhofscheune angebracht. Der Eintritt ist frei, über Spenden freut sich der Verein.

Danach gibt es im Garten des Komturhofes Kaffee und frisch gebackenen Kuchen aus dem Vereinsbackofen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.komturhof-darlingerode.de.

Eberhard Schröder
Mitglied im Vorstand des Heimatvereins

Gut vorbereitet ist halb gewandert

Unser Download- und Informationsbereich